Überbetriebliche Ausbildungsstätte

Der Innung für Sanitär-Heizung-Klima Kreis Kleve

Kompetenz-Standards mit Niveau in der modern ausgestatteten Ausbildungswerkstatt der Innung im Berufskolleg Kleve.


Inhalte der Überbetrieblichen Ausbildung –

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik


Ausbildungsjahr          Dauer – Bezeichnung – Kursinhalte

1. Ausbildungsjahr      1 Woche – G-IH 1/03 – Bearbeitungsverfahren fachbezogener
                                                                   Rohrwerkstoffe
                                 1 Woche – G-IH 2/03 – Fügetechniken
                                 1 Woche – G-IH 3/03 – Elektrotechnik und deren Sicherheits-
                                                                   maßnahmen

2. Ausbildungsjahr      1 Woche – IH 1/03 – Montagetechnik
                                 1 Woche – IH 2/03 – Gerätetechnik Wasser
                                 1 Woche – IH 3/03 – Elektrische Komponenten und
                                                                Verdrahtungstechnik
                                 1 Woche – IH 8A/03 – Fachbez. Gasschweißen I

 

3./4. Ausbildungsjahr  1 Woche – IH 4/03 – Gerätetechnik Wärme
                                 1 Woche – IH 5/03 – Elektro-, Mess-, Steuerungs- und
                                                                Regelungstechnik
                                  2 Wochen – IH 6/03 – Kundenorientierte Auftragsbearbeitung,
                                                                  Inbetriebnahme, Instandhaltung
                                  1 Woche – IH 8B/03 – Fachbez. Gasschweißen II

DAS HANDWERK DIE WIRTSCHAFTSMACHT. VON NEBENAN.

www.shk-bildung.de

Hier geht es zum SHK-Bildungsportal

 

Ansprechpartner

Kontakt ÜBL

Ralf van der Cruysen

E-Mail: ralf.vandercruysen@berufskolleg-kleve.de

Download Inhalte der überbetrieblichen Ausbildung

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.